Administratoren von mittleren und grossen Unternehmen kennen das. Sie müssen alle Hard- und inventarisieren. Das heisst oft von einem zum anderen Computer gehen, die und Hardware scannen und dann auf einem Rechner alle Daten in Tabellen einfügen. Das dauert oft Stunden und ist super langweilig. Ausserdem ist es nicht gerade eine effiziente Art den Bestand zu ermitteln.

Wir haben nun ein kleines Tool gefunden, mit dem man sich diese Arbeit extrem erleichtern kann. Noch dazu gibt es diese Software für Windows und – Netzwerke. Die Software heisst “Network Inventory Advisor” von der Firma “clear apps” aus Kalifornien.

Die Software erlaubt die ausführliche Inventarisierung von Hard- und Software über das . Dabei bietet sie Unterstützung für verschiedene Betriebssysteme und läuft selber auf Windows und Apple Computern.

Softwareinventarisierung

Finden Sie alle Software, die in Ihrem Netzwerk installiert ist! Verfolgen Sie automatisch Versionen, Installationsdaten, Herausgeberinfos und alle anderen relevanten Daten. Inventarisieren Sie schnell Startup-Software und Sicherheitsprogramme. Sammeln Sie alle Details des Betriebssystems: Art, ServicePack, Lizenznummer etc.

Hardwareinventarisierung für Unternehmen

Hardwareinventarisierung: Scannen Sie alle angebundenen Geräte und beziehen Sie die benötigten Daten Behalten Sie die komplette Hardware in Ihrem Netzwerk im Überblick! Sammeln Sie die Daten über Ihre Geräte, inklusive Modell, Hersteller, CPU-Art und Geschwindigkeit, , Netzwerkadapter, Motherboards, Video, , Periferiegeräte und mehr. Behalten Sie die Geräte mithilfe unserer automatisierten Benachrichtigungen im Überblick.

All-in-one Computerinventarisierung

Alle Ihre Berichte an einem Ort. Network Inventory Advisor bietet mehrere Arten von Scan an, um eine schnelle und verlässliche Inventarisierung durchzuführen: agentloser Scan über WMI, Scan mit speziellem Agenten und Logon-Skriptintegration. Unsere Inventarisierungssoftware verwendet neuartige Netzwerksuchtechniken, um automatisch alle Windows, Macs, Linux (mit SNMP)- computer sowie IP-Netzwerkeinheiten zu finden. Unterstützt SNMP v1/v2. Nach jedem Scan wird ein Übersichtsbericht generiert, der Analysen von Betriebssystem, angeschlossenen Geräten, Speicher und anderen Details aller Computer enthält.

Prüfung von Softwarelizenzen

Lizenzprüfung: Überprüfen Sie die Lizenzen von allen im Netzwerk verwendeten Programmen an einer zentralen Stelle Sehen Sie, was auf welchem Gerät installiert ist, überprüfen Sie Softwareinstallationen und mindern Sie Lizenzkosten, indem Sie Diskrepanzen zwischen installierter Software und Lizenzen beseitigen und unbenutzte Lizenzen neu verwerten.

Überprüfung von nicht am Netzwerk angeschlossenen Geräten

Sie können all Ihre Geräte inventarisieren, sogar ohne IP-Adresse Fügen Sie einfach diese Geräte zur Inventur hinzu. Mit unserer Computerinventarisierungssoftware können Sie einzelne Geräte erfassen, z.B. Drucker, Tastaturen, oder sogar die Möbel in Ihrem Büro. Diese Einheiten werden nicht in der Lizenz mitgezählt und können somit unbeschränkt hinzugefügt werden.

Scanning-Zeitplan

Mit dem Scanning-Zeitplan können Sie Ihre regelmäßigen Scans automatisieren Automatisieren Sie die Scans mit einem fortschrittlichen Zeitplaner und verwalten Sie Berichte. Sie können Netzwerkscans manuell mithilfe unserer Inventarisierungssoftware einplanen und Inventarisierungsberichte per E-Mail erhalten, auf einen Server hochladen oder einfach an einen vordefinierten Ort im Netzwerk exportieren.

Netzwerkweite Verfolgung von Veränderungen an Hardware

Automatische Verfolgung von Hardwareveränderungen Erhalten Sie Benachrichtigungen, wenn Hardware entfernt, installiert oder ersetzt wird – überall im Netzwerk. Mit unserer Netzwerkinventarisieungssoftware bekommen Sie automatische Benachrichtigungen, wenn irgendwo eine Veränderung an der Hardware vorgenommen wird. Mit einem Klick können Sie den Bericht über alle Änderungen, die seit dem letzten Scan stattgefunden haben, erstellen.

Sehr einfache und bequeme Geräteverwaltung

Bequeme Netwerkinventarisierung und Netzwerkverwaltung Sie können Geräte in Gruppen zusammenfassen, die Gruppen umformen, verschieben und gleichzeitig bearbeiten. Wählen Sie einfach zwei oder mehr Computer oder Netzwerke in Network Inventory Advisor nach dem Scan aus, und Sie können aus einer Liste von Möglichkeiten wählen. Ein Mausklick, und es ist soweit.

Verlässliche Entdeckung von Sicherheitssoftware

Verlässliche Entdeckung von Sicherheitssoftware Sogar wenn Sie Windows 2003 oder 2008 verwenden, wissen Sie genau, wo Schutz fehlt. Network Inventory Advisor entdeckt Antivirenprogramme, Firewalls und Antispyware. Es garantiert, dass sogar Serverbetriebssysteme und Computer mit ausgeschaltetem Sicherheitscenter korrekt inventarisiert werden.

Detaillierte Feature

Multi-OS
Network Inventory Advisor kann ohne Zusatzmodule Macs und PCs scannen, und über SNMP sind auch Linux-Computer sowie weitere Geräte erfassbar.
Berichtsgenerator
Stellen Sie ihren eigenen Bericht zusammen oder benutzen Sie einen von 9 vorgefertigten!
Schnelle Scans
Wir haben unser Bestes gegeben, um die Scangeschwindigkeit zu erhöhen. Mittlere und große Netzwerke von über 500 Computern sind üblicherweise in 5-10 Minuten gescannt.
Flexible Exportmöglichkeiten
Exportieren Sie alle Reports in csv (für MS Excel), SQL (für MS Access, MS SQL, MySQL oder andere Datenbankprogramme), html oder xml.
Scannen mit Köpfchen
Mit nur einem Knopfdruck starten Sie eine Netzwerkinventarisierung, bei der auch alle Geräte erkannt werden, dank unserem Smart Scanning.
Keine Unterbrechungen
Die Benutzer werden nicht bei der Arbeit unterbrochen, während ein Scan läuft. Die Computerinventarisierung reiht sich nahtlos in Ihren Arbeitsprozess ein.
Multi-logins
Inventarisieren Sie eine Gruppe, ohne über einen zentralen Admin-Passwort zu verfügen? Kein Problem mit unserer Inventarisierungssoftware, Sie brauchen nur mehrere Logins einzugeben.
Benutzerverwaltung
Behalten Sie den Überblick, wer wo eingeloggt ist, und erstellen Sie Berichte für die Benutzerverwaltung
Geräte aller Art
Wählen Sie aus 30 vorgegebenen Gerätetypen aus oder erstellen Sie eigene Typen. Network Inventory Advisor wird die meisten von ihnen automatisch entdecken (z.B. Laptops, Domainsteuerung, Arbeitsstation etc.)
Benutzerdefinierte Felder
FUm die Inventarisierung noch individueller zu gestalten, können Sie Datenfelder selbst definieren und Notizen über das komplette Netzwerk oder einzelne Geräte hinterlassen. Diese Daten können später im Bericht mitverwendet werden.
Print What You See
Jeder Bericht, Netzwerkübersicht oder Konfigurationsaufnahme kann ausgedruckt werden – genauso, wie sie auf dem Bildschirm zu sehen ist.
Integration
Network Inventory Advisor kann leicht über die Kommandozeile bedient werden. So kann die Inventarisierungssoftware einfach in die bestehende Prüfungs-, Buchhaltungs- oder CMDB-Lösung integriert werden.
Lokalisierung
Network Inventory Advisor ist in Englisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch, Deutsch, Französisch, Japanisch und Russisch verfügbar. Alle Berichte werden in UTF-8/16 erstellt und exportiert.
Tagged with:  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>