Schöner, übersichtlicher neuer eMail-Client für den Mac

eM Client MaceM Client Mac
Bitte bewerten!

Nun ist er raus, der „eM Client“ für den Mac. „eM Client“ ist ein Mail-Programm in dem Emails, Kalender, Kontakte, Chat und Aufgaben miteinander verschmelzen. Laut dem Hersteller wird er in der Windows-Version bereits auf 1.5 Millionen Arbeitsplätzen weltweit eingesetzt.

eM Client Mac Emails

eM Client Mac Emails

Emails – tolle Funktionen

Der „eM Client“ besticht durch viele Funktionen, die es so bei anderen eMail-Programmen auf dem Mac und Windows nicht gibt. So gibt es eine einfach zu benutzende PGP/S-MIME-Verschlüsselungsmöglichkeit für Emails. Man kann Emails automatisch zu bestimmten Zeiten versenden, zu denen man nicht anwesend sein muss. Das eMail-Programm bietet die Möglichkeit Textbausteine durch Tastenkombinationen in den Text einzusetzen. Ausserdem können Emails mit dem Editor perfekt im Design angepasst werden. Bilder an der richtigen Stelle einsetzen wird da zum Kinderspiel. Was hasse ich das bei meinem Apple Mail – Programm. Ein weiteres Feature bietet die integrierte Übersetzungsfunktion von Emails. So kann man z.B. mit einem Schieber über den Bildschirm englische Emails in Deutsch übersetzen, direkt am Bildschirm ohne das Programm verlassen zu müssen. Weitere Features runden das Programm umfangreich ab. Eine integrierte Rechtschreibprüfung, der Versand von Massen-Emails, anlegen und editieren von Vorlagen und Signaturen, Steuerung durch Email-Regeln, Sortierung nach Kategorien und Markierungen sind tolle Zusatzfunktionen.

eM Client Mac Kalender

eM Client Mac Kalender

Kalender und Aufgaben

In der Basis hat der „eM Client“ bereits ein schönes, übersichtliches Design. Im Kalender kann man dieses aber noch seinen Bedürfnissen weiter anpassen. Die Ansichten Tag, Arbeitswoche, Woche, Monat, Aufgaben (Agenda) und „Heute“ lassen sich mit Farben und Style allen wünschen anpassen. Die Benutzeroberfläche ist wirklich gelungen. Da könnte sich Apple noch eine Scheibe abschneiden. Neben den Standardfunktionen, die die meisten Kalenderprogramme erfüllen, wie z.B. Erinnerungen, bietet der „eM Client“ eine Erweiterte Suche und Filterung der Termine und Aufgaben an. Weiterhin unterstützt er auch Internet-Kalender, wie z.B. die von Google oder Office365. Eine Wettervorhersage ist auch mit eingebaut. Zeiten lassen sich gegen Termine sperren und man kann Meetingpartner direkt aus der App einladen.

eM Client Mac Kontakte

eM Client Mac Kontakte

Verbesserte Kontaktverwaltung

Auch die Kontaktverwaltung lässt sich mit verschiedenen Ansichten und Designs nach eigenen Wünschen anpassen. Sortierung und Ansicht ist nach Telefonliste, Firma, Ort, Visitenkarte oder individueller Ansicht möglich. Weiterhin können die Kontakte mit vielen Datenfeldern ergänzt werden. Zum Beispiel die Bankverbindung mit IBAN und BIC-Nummer. Eine sehr praktische Funktion ist der Kumminaktions- und Anhangverlauf. Zu jedem Kontakt kann man sich ansehen, welche Emails man bekommen oder versendet hat, welche Chats man geführt oder welche Anhänge man bekommen hat. Man hat direkt aus den Kontakten Zugriff darauf. Was für eine Erleichterung? Zu allen Kontakten kann man die Avatare automatisch aus dem Internet herunter laden. Vorausgesetzt der Kontakt hat welche im Internet gespeichert.

eM Client Mac Chat

eM Client Mac Chat

Chat direkt in der Email-Oberfläche

In der Email-Oberfläche ist ein Chat-Client integriert der alle möglichen Protokolle unterstützt. Von Google talk über Jabber oder andere Dienste die auf XMPP beruhen. Das Schöne ist, über dieses Protokoll kann man auch gleich Dateien austauschen. Einfach die Datei auf den Client ziehen und senden. Da wird Zusammenarbeit zum Vergnügen.

Live Backup und Support

Der „eM Client“ sichert alle Daten im Hintergrund, auch während der Arbeit. Laut Hersteller merkt der User davon nichts. Die Wiederherstellung der Daten ist auch simple aus dem Programm heraus möglich. Das Backup-Ziel kann variable eingestellt werden. Für die bezahlte Version gibt es einen VIP-Support, ausserdem steht ein Forum, welches rege besucht wird und ein Blog zur Information zur Verfügung.

Versionen und Lizenzen

Den „eM Client“ gibt es in verschiedenen Versionen mit unterschiedlichen Lizenzen. Eine kostenlose Version ist für Windows und Mac verfügbar, jedoch ist sie auf zwei Email-Konten beschränkt. Für die kostenlose Version gibt es auch keinen VIP-Support und sie darf nicht kommerzielle verwendet werden. Die Pro Version, für einen Nutzer, kostet nur 39.95 CHF. Mit weiteren 40 CHF kann man sich ein lebenslanges Recht auf Upgrades erkaufen. Ich finde das ist ein fairer Preis. Kauft man mehrere Lizenzen, so wird die einzelne Lizenz immer billiger. Man kann den „eM Client“ 30 Tage lang kostenlos nutzen und testen. Danach muss man eine Lizenz erwerben oder eine kostenlose Lizenz beantragen. Der  „eM Client“ bietet für Firmen alle wichtigen Dienste und Server-Anbindungen für geschäftliche Emails und andere Kommunikationstechnologien. In dem Konkurrenzvergleich kann man sehen, dass der „eM Client“ unschlagbar in seinem Funktionsumfang ist.

Herunterladen und Lizenz kaufen

Den „eM Client“ kann man auf der Deutschen Webseite herunterladen, registrieren und die Lizenz kaufen.

de.emclinet.com 

eM Client 7 from eM Client Inc. on Vimeo.

 

 

Versteigerungen

Über den Autor

Gordian Hense
Gordian Hense, Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH) beschäftigt sich seit 1996 professionell mit Online-Marketing, IT-Projekten und Handel mit Waren aller Art. Vorher arbeitete er für verschiedene namhafte Unternehmen in der Automobilbranche, der Chemie, Werbebranche und Personalvermittlungen. Neben seinen beruflichen Interesse begeistern ihn auch die Themen Politik, Wirtschaft und Gesundheit.

Kommentar hinterlassen zu "Schöner, übersichtlicher neuer eMail-Client für den Mac"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.