Macworld: Umbenennung in “Macworld|iWorld”

Apple nutzt die Macworld Expo, die jedes Jahr im Januar in San Francisco stattfindet, seit 2009 zwar nicht mehr für Neuvorstellungen. Dennoch bleibt die Messe eine wichtige Ausstellung für OS-X- und iOS-Entwickler sowie Hersteller von Zubehör. Gerade die wachsende Zahl der iOS-Produkte bewegte die Veranstalter nun zu einer Umbenennung: Um hervorzuheben, dass sich auf der […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.