Happy Birthday, iPod!

Normalerweise ist mir nicht jeder Geburtstag eines Apple Produkts gleich einen ganzen Artikel wert, am heutigen Tag will ich jedoch einmal eine Ausnahme machen. Der Grund hierfür ist schnell erklärt. Genau heute vor 10 Jahren stellte nämlich auf dem Apple Campus in Cupertino Steve Jobs den allerersten iPod vor. Für mich war der iPod, wie für viele andere User auch, der Einstieg in die Apple-Welt. Als ich anno 2004 auf einer USA-Reise zum ersten Mal einen iPod in der Hand hatte, war es um mich geschehen. Was folgte waren zahlreiche weitere iPod-Generationen, Macs, iPhones und iPads. Und natürlich irgendwann dieser Blog. Nach der Vorstellung vor zehn Jahren war der folgende Siegeszug noch nicht abzuschätzen. Im Gegenteil, die meisten Beobachter erwarteten eher den nächsten Apple-Flop. Heute steht er hingegen als Sinnbild des Aufschwungs von Apple zum größten Lifestyle- und Unterhaltungsunternehmen der Welt. In diesem Sinne also an dieser Stelle auch ein ganz persönliches Happy Birthday, iPod!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.