Homematic IP Smart Home Starter Set Heizen Basic mit Access Point und Heizkörperthermostat basic

92.25 fr.

Mehr dazu ...

Artikelnummer: 5955200930405948 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Genießen Sie ihren individuellen Heizkomfort und sparen Sie außerdem bis zu 30 % Heizenergie! Der elektronische Heizkörperthermostat sorgt rund um die Uhr genau bedarfsgerecht für Ihre Wunschtemperatur. Der Homematic IP Access-Point verbindet das Smartphone über die kostenlose Homematic-IP-Cloud mit den Homematic-IP-Geräten und gibt Konfigurations- und Bedienbefehle aus der Homematic-IP-App an die Homematic-IP-Geräte weiter. Steuern Sie Ihr Smart Home komfortabel per Smartphone, Sprachbefehl, Funksendern und Sensoren. Der Heizkörperthermostat ist blitzschnell, werkzeuglos, ohne Eingriff in die Heizanlage und ohne Ablassen von Wasser, nach Demontage des herkömmlichen Heizkörperventils installiert. Er sorgt danach für genau bedarfsgerechtes Heizen und Ihre Wohlfühltemperatur in jedem Raum. Dabei können Sie auch noch sparen – bis zu 30 % Heizkostenersparnis sind möglich: Raumtemperatur genau nach Nutzungsgewohnheiten vorwählen, gezieltes Absenken bei Abwesenheit (Arbeitstag, Urlaub), Absenken und Heizenergiesparen beim Lüften (in Zusammenarbeit mit Tür-/Fensterkontakten), bei der Party mit vielen Leuten im Haus usw. Automatische und komfortable Steuerung der Raumtemperatur durch bedarfsgerechtes Heizen Ermöglicht eine Heizkostenersparnis von bis zu 30 % Der Heizkörperthermostat ersetzt herkömmliche Thermostate und sorgt für die persönliche Wohlfühltemperatur in jedem Raum Individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in einem einstellbaren Heizprofil Sofort einsatzfähig durch voreingestelltes Heizprofil Stand-alone-Betrieb (Push-to-Pair): – Manuelle Bedienung und Konfiguration direkt am Gerät möglich, z. B. Einstellen des Heizprofils, Urlaubsmodus, Temperaturänderungen und Auslösen der Boost-Funktion – Direktes Anlernen von bis zu acht Fenster- und Türkontakten mit Magnet (HmIP-SWDM) zum automatischen Absenken der Raumtemperatur beim Lüften – Direktes Anlernen des Wandthermostats HmIP-WTH-B zur komfortablen und abgesetzen Bedienung und Regelung anhand der vom Wandthermostat gemessenen Raumtemperatur Im Smart Home mit dem Homematic IP Access Point oder der Zentrale CCU2/CCU3 sowie den Funkmodulen für Raspberry Pi: – Konfiguration und Steuerung über die kostenlose Homematic IP Smartphone-App oder die lokale Bedienoberfläche WebUI – Kombination mit einer Vielzahl von Homematic IP Geräten für erweiterten Funktionsumfang Die Überwurfmutter sichert einen festen Sitz auf allen gängigen Heizkörperventilen (M30 x 1,5 mm) Einfache Montage ohne Ablassen von Wasser oder Eingriff in die Heizungsanlage Batterielaufzeit von typ. 2 Jahren Homematic IP Access Point: Einfache Konfiguration: Die gesamte Lösung und die Einzelgeräte werden intuitiv über eine Smartphone-App für iOS und Android eingerichtet und anschließend individuell konfiguriert Das Homematic IP Smart-Home-System kann jederzeit beliebig um mehr als 120 Produkte erweitert werden Einfache Bedienung: Die Bedienung erfolgt per App oder am Gerät selbst Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich Komfortable Geräte-Verknüpfungen über die Gruppenfunktion der App, nach der Erstellung funktionieren diese auch lokal ohne Cloud Top Sicherheit: Ähnlich wie beim Online-Banking werden die universell anerkannten Verfahren AES-128 und CCM eingesetzt Geprüfte IT-Sicherheit durch den VDE und das Testinstitut AV-TEST – der Techniker-Verband VDE hat auch das Funkprotokoll auf Informationssicherheit geprüft Keinerlei Angaben zu persönlichen Daten erforderlich Erstellen Sie über die Homematic IP App Regeln nach dem „WENN/DANN-Prinzip“, um Aufgaben im Smart Home selbstständig ablaufen zu lassen (dabei können ein Auslöser, auf Wunsch eine Zusatzbedingung und eine oder mehrere Aktionen definiert werden) Über die Homematic IP App können Sie mehrere Installationen mit Access Point verwalten (wir empfehlen nicht mehr als fünf Installationen über eine App zu betreiben) Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP Sicherheit und Alarm Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Zutritt Wetter und Umwelt Lichtsteuerung Neu seit Oktober 2020: Homematic IP Advanced Routing Hohe Flexibilität mit der Homematic IP Cloud und App (weiterhin auch über CCU3) durch die nahtlose Kombination von Homematic IP Funk- und Wired Produkten Beste Ausfallsicherheit: Beim Ausfall eines Homematic IP Access Points (HAP) übernimmt automatisch ein anderer in Reichweite befindlicher HAP eine Kommunikation zur Cloud auf Erhöhung der Funk-Reichweite durch Einsatz mehrerer HAPs in einem Homematic IP Netz: So können quasi beliebig große Gebäude abgedeckt werden Optimierte Einrichtung mehrkanaliger Homematic IP Wired Geräte in der Homematic IP App (z.B. Zuordnung unterschiedlicher Räume einzelner Kanäle pro Gerät) Die Vergabe der IP-Adressen für das Routing erfolgt jetzt automatisch ohne komplizierte manuelle Änderungen Hinweis: Bitte achten Sie vor dem Kauf darauf, dass ihr Heizkörper ein passendes Gewinde für diesen Heizkörperthermostaten besitzt. Andernfalls sollten Sie einen passenden Adapter aus dem Zubehör mitbestellen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Homematic IP Smart Home Starter Set Heizen Basic mit Access Point und Heizkörperthermostat basic“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.