Audiocodecs: Apple gibt ALAC als Open Source frei

Apple hat seinen Lossless Audio Codec (ALAC) unter der freien Apache-Lizenz veröffentlicht. Mit ALAC werden Musikstücke komprimiert, die über den iTunes Store angeboten werden. (Open Source, Audio/Video)

Read more »

Apple veröffentlicht Lossless Audio Codec als Open Source

Apple hat den vor sieben Jahren vorgestellten Apple Lossless Audio Codec (ALAC) als Open-Source-Projekt veröffentlicht. Der verlustfreie Audio-Codec wurde mit iTunes 4.5 und QuickTime 6.5.1 eingeführt und erlaubt bei vergleichsweise geringem Speicher…

Read more »

Apple Lossless Audio Codec: Ab sofort ein Open-Source-Projekt

Der Apple Lossless Audio Codec (ALAC) ist ab sofort ein Open-Source-Projekt. Der Codec, den bisher nur Macs, iOS-Geräte und iPods unterstützen, verspricht bei einer Verkleinerung der Datenmenge um 40 bis 60 Prozent dieselbe Tonqualität wie diejenige…

Read more »

Apple Lossless Codec nun Open Source

Auf Apples Open-Source-Seite Mac OS Forge gibt es als neues Projekt nun den Audio-Codec Apple Lossless. ALAC komprimiert wie das weiter verbreitete FLAC Audio-Dateien verlustfrei und wird auch von iPhone, iPod und iPad unterstützt.Das Projekt enthält…

Read more »